Die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) "Ostkreis Spremberg" ist ein freiwilliger privatrechtlicher Zusammenschluss von privaten und kommunalen Waldbesitzern. Durch den Zusammenschluss sollen die Nachteile des Kleinprivatwaldbesitzers überwunden werden. Dadurch haben wir die Möglichkeit, unsere Waldflächen günstiger zu bewirtschaften. Forstpflanzen werden in großen Mengen eingekauft und Holz wird gemeinschaftlich angeboten. Fördermittel werden über die FBG beantragt. Der Vereinsvorstand sammelt alle Aufgaben, nimmt Ausschreibungen vor und wertet diese aus und bestimmt so eine Firma für die Waldbewirtschaftung. Gemeinsam angeschaffte Maschinen und Geräte, z. B. die Blockbandsäge, werden allen Mitgliedern zu günstigen Konditionen zur Verfügung gestellt. Jeder kleine Waldbesitzer unserer Region hat die Möglichkeit, nach Beschluss der Mitgliederversammlung Vereinsmitglied zu werden. Wir sind in der Region östlich von Spremberg bis Forst und südlich bis Bad Muskau und zur Landesgrenze nach Sachsen tätig.

 

 

 

(C) Copyright by FBG "Ostkreis Spremberg"